SVG weiter im Aufwind

Wieder konnte der SVG 6 Punkte verbuchen. Die 2. Mannschaft gewann deutlich mit 3:0 gegen die SG Baldenau II. Die 2:0 Halbzeitführung erzielten Jonas Roth per Koofball nach einer Ecke und Alex Herlach per Abstauber. Mitte der zweiten Halbzeit erzielte Raphael Kropp den 3:0 Endstand. Die Elf von Trainer Eric Thömmes feierte den 3. Sieg in Folge. 

Um 14:30 stand das nächste Derby an. Die DJK Morscheid war zu Gast am Schackberg. Gonzerath erwischte einen perfekten Start. Björn Schwarz erzielte mit einem strammen Volleyschuss die 1:0 Führung (5.Minute). Danach verlor Gonzerath etwas den Faden. Nach 30 Minuten sahen die Gäste eine gelb/rote Karte. Nun war der Bann gebrochen. Zur Halbzeit stand es 4:0. Die Treffer erzielten Michael Herlach, Björn Schwarz und Nico Roth. 

Nach dem Pausentee schraubte der SVG das Ergebnis auf 7:0. Björn Schwsrz, Lars Rieb und Robert Toth erzielten die Treffer. Gonzerath spielte die 2. Hälfte konsequent zu Ende. Das Spiel war jedoch auch frühzeitig durch die gelb/rote Karte entschieden. 

Das könnte dich auch interessieren …